+49 (0)160 98 79 46 80 - info@design-photo.de
© Bernd Cierpiol

Alle Essays ansehen

Warum Fashion Fotografie?

Einmal fragte mich ein Kollege etwas provokant: Warum machst Du Modefotografie? Noch bevor ich richtig antworten konnte, kam er mit all den gängigen Klischees über Modefotografen daher. Es gibt etliche berühmte Fotografen, die als Fashion-Fotografen bezeichnet werden, z.B. Peter Lindbergh. Aber Peter Lindbergh ist kein typischer Modefotograf, er ist eher Portraitfotograf mit Hang zum Filmischen, das sagt er selbst von sich. Ihn Interessiert die Mode als verschönerndes Accessoire. Im Mittelpunkt steht bei ihm das Model, oft sind es nur Emotionen oder kleine Geschichten, die er in seinen Bildern transportiert.

Es gibt viele hübsche Modelle, aber nicht alle sind auch interessant. Wenn das Modell interessant ist, ist es auch die Mode, die es trägt. Nur ein interessanter Charakter gibt dem Modell die Faszination des Unerreichbaren. Dieses Begehren des Betrachters überträgt es auf die Mode. Mich interessiert das Wesen eines Menschen, seine Anmut, seine Schönheit. Gute Mode ist ein Katalysator dieser Eigenschaften, die das Modell aus der Masse heraushebt, es ist dieser äußere Schein, der auf den Inneren hinweist oder in die Irre führt. Um Bilder zu machen, die dies zeigen, mache ich Modefotografie.

Dieses Model habe ich auf einem kurzen Gosee fotografiert. Das Shooting hat vielleicht zwei Minuten gedauert. Das Model ist ungeschminkt, kein Makeup, kein Hairstylist, keine Schminke. Das Bild ist so, wie es aus der Kamera kam, unbearbeitet, kein Photoshop. Der Rest ist das Licht. Das Licht ist das Wichtigste. Das Bild ist leicht unscharf. Es existiert eine fast identische, scharfe Version von dem Bild, die Sie in der Rubrik home | show off am Ende der Slide Show kurz (deshalb ist dort eine scharfe Version des Bildes) sehen können , aber mir gefällt diese leichte Unschärfe besser. So sind wir gezwungen näher hinzusehen, um vielleicht etwas von dem Geheimnis dieses Gesichtes zu erfahren.

  •  

    Über Fotografie und den ganzen Rest

    Hier finden Sie kleine Geschichten und Abhandlungen über Fotografie und wie ich sie sehe und benutze. Diese Seite ist im Aufbau und wir kontinuierlich weitergeführt, neudeutsch: Ein Blog. Viel Spaß bei Lesen und Schauen! Bernd Cierpiol